Biohofladen Miller

News

16. Januar 2015

Herzlich Willkommen

Foto: Björn Adam

Foto: Björn Adam

auf der Internetseite des Bio-Hof-Ladens Miller. Schön, dass Sie auf unsere Internetseite gefunden haben. Hier wollen wir uns vorstellen und Ihnen einige Eindrücke unseres Bio-Hof-Ladens geben. Außerdem stellen wir hier regelmäßig ausgesuchte Produkte vor und geben Ihnen tolle Rezeptideen zum nachkochen. Hier finden Sie außerdem neue Termine unserer Kochkurse sowie Bilder unseres Biohofes. Ich wünsche Ihnen hier viel Spaß und freue mich Sie bald auch in unserem Bio-Hof-Laden willkommen zu heißen. unterschrift miller

News

1. Mai 2020

Ofentopf

Zutaten:

1,5 kg Schweinefleisch

5 mittelgroße Zwiebeln

5 gemischte Paprika

2 Gläser Champignons à 530 g

500 TK Erbsen

1 große Dose Ananasstücke

1 l Sahne

1/2 Flasche Curryketchup

1 Flasche Tomatenpassata

3/4 l Wasser

Zubereitung:

Das Fleisch in Scheiben schneiden und anschließend in einen ofenfesten großen Topf geben. Alles mit gekörnter Brühe, Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und die Paprike in Streifen schneiden, zum Fleisch geben. Auch die Champignons mit der Flüssigkeit zum Fleisch geben. Die restlichen Zutaten zum Fleischtopf hinzufügen. Die Zutaten müssen mit Flüssigkeit bedeckt sein. Den Topf zugedeckt auf dem Rost in den Backofen schieben. Zwischendurch den Ofen umrühren - bei Bedarf eventuell etwas Wasser zufügen. Backzeit: 1,5 Stunden bei 200 °C

Rezepte

18. Februar 2020

Bandnudeln mit Lachs

Zutaten :

  • 500 g Bandnudeln
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Erbsen
  • 200 g Rosenkohl
  • 100 g Lauch
  • Salz und Pfeffer
  • 300 g geräucherter Lachs
  • 1 Becher Sahne

Zubereitung:

Die Nudeln abkochen. Die kleingeschnittene Zwiebel in Butter glasig dünsten. Die Erbsen, den Rosenkohl und den Lauch dazugeben und mit wenig Wasser aufgießen, Salz und Pfeffer einrühren und bißfest durchköcheln lassen. Den Lachs in Streifen schneiden und zum Gemüse geben. Die Sahne unterrühren und einmal aufkochen lassen. Am Schluss vorsichtig die Nudeln unterheben und abschmecken. Mit Petersilie garnieren.

Dazu passt ein schöner Salatteller.

Rezepte

8. Dezember 2019

Rotwein-Nuß-Würfel

Zutaten :

  • 200 g Butter
  • 1/8 l Rotwein
  • 125 g Gelee, z. B. Brombeer, Johannisbeere
  • 250 g Mehl
  • 3 Teel. Backpulver
  • 1 Teel. Lebkuchengewürz
  • 75 g Zucker
  • 100 gem. Nüsse
  • 4 Eßl. Karamelsirup
  • 100 g gehackte, getrocknete Aprikosen

Zubereitung :

Butter, Rotwein und Gelee unter ständigem Rühren erwärmen. Alle Zutaten, auch die erwärmte Masse, miteinander verrühren und auf ein tiefes Backblech verteilen. Das Blech bei 175 ° Celsius Ober/Unterhitze ca. 25 Minuten backen. Gleichmäßige Würfel schneiden und mit Schokoguß bestreichen.