Biohofladen Miller

News

16. Januar 2015

Herzlich Willkommen

millerphotoauf der Internetseite des Bio-Hof-Ladens Miller. Schön, dass Sie auf unsere Internetseite gefunden haben. Hier wollen wir uns vorstellen und Ihnen einige Eindrücke unseres Bio-Hof-Ladens geben. Außerdem stellen wir hier regelmäßig ausgesuchte Produkte vor und geben Ihnen tolle Rezeptideen zum nachkochen. Hier finden Sie außerdem neue Termine unserer Kochkurse sowie Bilder unseres Biohofes.

Ich wünsche Ihnen hier viel Spaß und freue mich Sie bald auch in unserem Bio-Hof-Laden willkommen zu heißen.

unterschrift miller

Rezepte

23. Juni 2016

Erdbeerbowle

Zutaten:

  • 500 bis 750 Erdbeeren
  • 50 bis 100 g Zucker
  • 2 Flaschen milder Wein
  • 1 bis 2 Flaschen Sekt

Zubereitung:

Getränke einige Stunden kalt stellen. Die Erdbeeren putzen, waschen und eventuell durchschneiden. Die Früchte in ein Bowleglas geben, Zucker darüber streuen. Alles zwei Stunden ziehen lassen, damit sich das Aroma entfaltet. Den Wein dazugießen und nochmals ziehen lassen. Den Sekt erst kurz vor dem Servieren dazu gießen. Nach Belieben kann man noch Eiswürfel dazugeben.

Gerne kann man auch anstatt Erdbeeren andere Früchte nehmen wie Ananas, Pfirsische, Himbeeren etc.

Prost! Genießt den Sommer!

 

Rezepte

29. April 2016

Frühlingskräuterkuchen

IMG_0278

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für den Hefeteig:

  • 500 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 120 g Butter
  • 1 TL Salz

Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig zubereiten.

 

Zutaten für die Füllung:

  • 200 g Hüttenkäse
  • 125 g Crème Fraîche
  • frische Kräuter (Petersilie, Salbei, Estragon)
  • 150 g roher Schinken
  • 2 Zwiebeln
  • Pfeffer und Salz

 

Zubereitung:

Schinkenstücke mit kleingeschnittenen Zwiebeln kurz anbraten, abkühlen lassen.  Die Kräuter waschen und klein hacken. Alle Zutaten verrühren und mit Gewürzen abschmecken.

Fertigstellung:

Den Hefeteig dünn ausrollen und die Füllung darauf verteilen. Den Teig aufrollen. Die Springform einfetten und die Teigstücke (5 cm breit) in die Form setzen. Das Ganze noch einmal 20 Minuten gehen lassen. Den Kräuterkuchen danach im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 40 bis 50 Minuten backen.

Schmeckt super lecker. Das Gericht könnte noch mit einem kühlen Glas Weißwein abgerundet werden.

 

Rezepte

1. März 2016

Kartoffelauflauf mit Speck

Zutaten:

  • 750 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 150 g gewürfelten Speck
  • 1/2 l Milch
  • 30 g Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika, Suppenwürze
  • 30 g Mehl
  • 100 g geriebener Käse

Zubereitung:

Die Kartoffeln mit der Schale kochen, dann schälen und in dicke Scheiben schneiden. Diese in eine gebutterte Auflaufform schichten. Die Zwiebel zerkleinern und mit etwas Öl und dem Speck anbraten. Die Milch aufgießen und die Butter zugeben, alles würzen und aufkochen. Das Mehl mit etwas Wasser anrühren und dann zu der Soße dazugeben, nochmals aufkochen lassen. Die Soße über die Kartoffeln geben. Zum Schluss den Käse darüber streuen und bei 180 °C ca. 35 Minuten backen.