Biohofladen Miller

Archive for the ‘Rezepte’ Category

Rezepte

9. September 2018

Couscous-Feta Pfanne mit Spinat

Foto: Gudrun Adam

Foto: Gudrun Adam

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 150 G Couscous, Salz
  • 750 g Spinat oder Mangold
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 60 g Cashewkerne
  • 150 g Feta (Schafskäse)
  • 100 ml Kokosmilch
  • etwas Kreuzkümmel und Koriander, Pfeffer

Zubereitung:

Couscous salzen, mit 300 ml kochendem Wasser übergießen und quellen lassen. Spinat oder Mangold putzen, waschen und kuz dünsten bis er zusammengefallen und bißfest ist. Zwiebel und Knoblauch kleinhacken und in der Pfann in etwas Öl anbraten. Cashewnüsse dazu geben. Am Schluss den Couscous, den Feta und die Kokosmilch unterheben und mit den Gewürzen abschmecken.

Ein orientalisches schnelles Gericht

 

 

Rezepte

10. Juli 2018

Bunte Blechnudeln

Foto: Gudrun Adam

Foto: Gudrun Adam

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 500 g Nudeln
  • 2 Stangen Lauch
  • 100 g TK Erbsen
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 Paprikaschote
  • 100 g TK Karotten
  • Salz, Pfeffer, Suppengewürz
  • 1 Becher saure Sahne
  • 100 g Gouda
  • 100 g Gorgonzola
  • 100 ml Milch

Zubereitung:

Die Nudeln bißfest kochen und den Lauch ganz fein schneiden. Nun die Nudeln und das Gemüse mit dem Salz, Pfeffer und dem Suppengwürz zusammen mischen und in eine gefettetete Auflaufform oder ein Blech geben. Anschließend die Sahne, den Gouda, den Gorgonzola und die Milch im Mixer pürieren und über den Auflauf gießen. Den Auflauf bei 175° C ca. 35 Minuten garen.

Gesund und lecker!!

Rezepte

20. Mai 2018

Gemüserisotto

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • etwas Butter
  • 500 g Risottoreis
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 200 g Zucchini
  • 200 g Karotten
  • 200 g Erbsen
  • 100 g geriebenen Käse
  • etwas Milch

Zubereitung:

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in etwas Butter andünsten, den Reis dazugeben und mit der Brühe aufgießen. Den Reis Hitze ausquellen lassen. Das Gemüse waschen, evtl. schälen.  in kleine Stücke schneiden und dünsten. Am Schluss das Gemüse, den Käse, Pfeffer, Salz und etwas Milch zum Reis geben. Unter ständigem Rühren das Reisgericht erhitzen. Kurz vor dem Servieren nochmal abschmecken. Natürlich kann man auch anderes Gemüse verwenden (z.B. Auberginen) und das Ganze noch mit etwas Wein verfeinern.

Gutes Gelingen!